Gebratene Pimientos

So unscheinbar die kleinen grünen Paprikaschoten auf den ersten Blick auch aussehen..so grandios schmecken sie nach einem kurzen Aufenthalt in der Pfanne, wenn sie die Bekanntschaft von Butter, Knoblauch und Meersalz gemacht haben.

PimientosIhr braucht dazu:

  • Pimientos (so viele ihr wollt)
  • Knoblauchzehen (3-4, fein gehackt)
  • Butter (alternativ geht natürlich auch Öl oder Margarine in der veganen Variante)
  • Grobes Meersalz

Und so geht es:

Denkbar einfach: Pfanne auf den Herd, Butter zum schmelzen bringen und Pimientos, Knoblauch und Meersalz dazu. Anbrutzeln bis die kleinen Paprika lustige Pfeifgeräusche von sich geben und leicht dunkel werden. Fertig! Am Besten noch warm geniessen ;-).

 

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.