Honigmöhrchen aus dem Ofen

Gemüse ist doof und langweilig? Ach was! Diese Möhrchen beweisen wie lecker und einfach man Gemüse nebenbei zubereiten kann.

Ach und: Die Butter ist absolut notwendig damit sich die Vitamine entfalten. Sagte meine Mamma und Schwester Kaninchen. In diesem Sinne: An die Möhrchen, fertig, los!

Ofenmöhrchen

Ihr braucht dazu:

  • Möhren (so viele ihr mögt)
  • 1 Bio Zitrone
  • Butter (nicht zu wenig, alles für die Vitamine!)
  • 3 EL Honig
  • Salz & Pfeffer
  • Chiliflocken

Und so geht es:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter im Topf schmelzen lassen und zur Seite stellen.

Möhren in dünne Scheiben schneiden und in eine Auflaufform / auf ein Blech packen. Butter darüber gießen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Honig darüber verteilen. Zum Schluß wird noch die Zitrone in Scheiben geschnitten und krönend auf die Röhrchen verfrachtet.

Für ca. 10-15 Minuten im Ofen garen und fertig ist das leckere Gemüse!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.