Say Cheese: Käse Muffins

Käse. Sobald ich diese Zutat höre/lese ist meine Aufmerksamkeit geweckt. So auch in diesem Fall: Muffins müssen ja nicht immer süß sein, die herzhafte Variante eignet sich ganz wunderbar als Snack, als Beilage zum Salat oder als gut gelaunter Gast auf einem Brunch-Buffet.

CheeseMuffins

Ihr braucht dazu:

(für 12 Muffins)

  • 150 gr Weizenmehl
  • 150 gr Maismehl
  • 2 TL Backpulver
  • gehackte Petersilie
  • 150 gr geriebener Cheddar
  • 300 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 60 gr zerlassene Butter (etwas abgekühlt)
  • Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer

Und so geht es:

Vermischt im ersten Schritt die Buttermilch mit Ei und der zerlassenen Butter. Würzt das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.  Die beiden Mehlsorten kommen im nächsten Schritt mit dem Backpulver dazu und zu guter letzt kommen Käse und Petersilie ebenfalls dazu. Alles gut verrühren (Schneebesen oder Rührgerät) und auf 12 Muffinförmchen aufteilen. Bei 180 Grad für ca. 12 Minuten backen (Stäbchenprobe!) und fertig ist das kleine Käsewunder auf die Hand ;-).

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.