Gurke trifft Creme

Ein Sandwich mit gesalzener Butter und feinen Gurkenscheiben ist schon unschlagbar. Einfach, aber auch einfach gut. Wenn man jetzt die Butter durch eine feine Creme aus Ei und Mayonnaise ersetzt…Was soll dann noch schief gehen?

Gurkencreme

Ihr braucht dazu:

  • 2 Eier
  • 6 EL Mayonnaise
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 – 1 Salatgurke
  • Salz & Pfeffer
  • Optional: 1 EL Schmand

ZutatenGurkensandwich

Und so geht es:

Zuerst werden die Eier hart gekocht (8-10 Minuten) und dürfen dann in Ruhe abkühlen.

Anschließend schälen und klein würfeln (oder einfach mit der Gabel klein drücken).

Sobald ihr damit fertig seid, mischt ihr die Eier mit der Mayonnaise und dem Zitronensaft und rührt das Ganze gut durch. Falls ihr es noch etwas cremiger mögt, rührt noch einen Esslöffel Schmand unter (Ja!Ja!Ja!).

Mit Zitronensaft und Gewürzen abschmecken und  für 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Und dann ab aufs Sandwich. Schneidet die Gurke in feine Scheiben und legt sie auf die Creme.  Fertig ist der Hochgenuss auf die Hand!

Passt beispielsweise auf Sandwich Toast (ohne Kruste), Weißbrot oder natürlich auch auf diese leckeren Brötchen hier :-).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.