Bananen sind gesund, frittiert sind sie pures Glück

Die Banane an sich ist ja schon was Feines: Sie ist energiereich, ist super vor und nach dem Sport, liefert Kalium, Magnesium und Vitamin B6. Und lecker ist sie. Von Natur aus. Aber was wäre ,wenn man zu dem „sowieso lecker“ noch ein „whoooooaaaaa“ hinzufügt? Wie üblich habe ich das uneigennützig, ja quasi heldenhaft für Euch getestet:

Ihr braucht dazu:

(für 2 Personen)

  • 2-3 Bananen
  • 3-4 EL Kokosöl
  • 5 EL Kokosflocken
  • 1 Ei verquirlt
  • Optional: Honig

Und so geht es:

Schneidet die Banane in Stücke und wälzt sie erst gründlich in dem verquirlten Ei und dann in den Kokosflocken. Anschließend erhitzt ihr das Kokosöl in einer Pfanne (das Tolle: Es ist extrem hitzebeständig und spritzt kaum) und gebt die Bananenstücke vorsichtig hinein.

Von allen Seiten goldbraun anbraten, kurz auf einem Stück Haushaltspapier entfetten und dann genießen. Mit oder ohne extra Honig. Und vorsichtig: Die Banane ist innen sehr heiß! Reicht wenn ich das schon ausgetestet habe ;-).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.