TACO TIME!

Ich muss zugeben: Praktisch und einfach (bzw. kleckerfrei) zu essen sind Tacos definitiv nicht.

Aber: Sie sind knackig, knusprig, warm und lecker…und man kann sie mit allen Lieblingszutaten füllen! Und sollte wirklich etwas herunterfallen (ok..sobald etwas heruntergefallen ist) nimmt man einfach ein Stück Taco oder einen Nacho und sammelt es wieder ein.

Ihr braucht dazu:

(für 2 Personen – enthält unbezahlte Werbung)

  • 10 Tacos
  • 250 gr Rindergehacktes
  • 1 Paprika (gewürfelt)
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 150 gr Tomatenmark
  • 1-2 EL Öl
  • etwas Wasser
  • Chili Würzer (z.B. von Just Spices)
  • ca. 50-100 gr rote Linsen (z.B. von Reishunger)
  • ca. 50-100 gr gelbe Linsen (z.B. von Reishunger)
  • 100 gr lila Reis (z.B. von Reishunger)
  • 3-4 EL geriebener Mozarella
  • Avocadocreme

Und so geht es:

Erhitzt das Öl in der Pfannen und dünstet die Zwiebel darin kurz an. Bratet jetzt das Rindergehacktes scharf an und gebt dann das Tomatenmark dazu. Gebt nach Bedarf noch etwas Wasser hinein, damit die Sosse etwas flüssiger wird. Jetzt noch die Paprika dazu und mit dem Chili Würzer abschmecken. Lasst das Ganze noch eine Weile köcheln, damit die Gewürze richtig einziehen können.

Während der Einköchelei könnt ihr die beiden Linsensorten und den Reis kochen. Und natürlich die Avocadocreme zubereiten. Sobald alles fertig ist, wärmt ihr die Tacos kurz im Backofen auf (ca. 3-4 Minuten) und ab geht es! 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.