Kann man Glück frittieren? Ja! Willkommen bei Hähnchen Tempura

Mögt ihr das auch so gerne, wenn Euer Hähnchen von einer dünnen Knusperkruste überzogen ist? Dann verrate ich Euch was: Das geht ganz einfach 😉

Hähnchen Tempura mit Chiliflocken

Ihr braucht dazu:

(für 2 Personen)

  • 400 gr Hähnchenbrustfilet
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Päckchen Tempura Teigmischung
  • 100 ml Wasser
  • etwas Mehl
  • Kokosöl für die Pfanne
  • Chiliflocken

Und so geht es:

Schneidet das Hähnchenbrustfilet in schmale Streifen, würzt sie ein wenig mit Salz und Pfeffer und stellt sie kurz zur Seite. Vermischt die Tempura Teigmischung in einer Schale mit Wasser und füllt etwas Mehl in eine zweite Schale. Schwenkt jetzt die Hähnchenstücke erst im Mehl, dann in der Tempuramischung und bratet sie anschließend in Kokosöl kross an.

Chiliflocken darauf und fertig ist der Hähnchen-Knuspergenuss!

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.