Nachos Deluxe

Nachos sind nur eine Knabberei? Ein Snack? Mehr nicht? WEIT gefehlt! Nachos können natürlich eine vollwertige Hauptmahlzeit sein..wenn man sich nur ein wenig Mühe gibt und keinen Aufwand und keine Kalorien scheut, um dieses Wagnis umzusetzen:

Nachos überbacken mit vegetarischem Chili, Käse und einer Extraportion Avocado und Sour Cream

Ihr braucht dazu:

(für 2 Personen enthält unbezahlte Werbung)

  • 1 Packung Nachos (z.B. Chili Nachos)
  • 1 Avocado
  • 1 Packung Sour Cream
  • 1 Packung geriebener Käse
  • 1 kleine Dose Mais
  • Chili Gewürzmischung (z.B. von Just Spices)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 1 El Öl
  • etwas Wasser

Und so geht es:

Startpunkt ist das Chili. Das muss schließlich durchziehen, auch in den vegetarischen Variante.

Damit das alles klappt, schneidet ihr die Paprika in kleine Stücke und stellt sie erstmal zu Seite. Mais und Bohnen gut abtropfen lassen und ebenfalls kurz warten lassen. Würfelt die Zwiebel und dünstet sie in etwas Öl an. Tomatenmark dazu, Paprika, Mais und Bohnen gut vermischen. Sollte die Mischung zu dickflüssig sein mit etwas Wasser nachhelfen. Lasst alles ein wenig bei niedriger Hitze einkochen (ca. 45-60 Minuten).

Der Rest ist jetzt wirklich unkompliziert:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nachos in großer Auflaufform platzieren, Chili großzügig darauf geben, Käse keinesfalls vergessen und ab damit für ca. 10 Minuten in den Ofen.

Fertige Kreation mit klein gewürfelter Avocado und Sour Cream dekorieren und schnell aufessen 😉

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. nokbew sagt:

    Nachos….. Lecker! Wo und wann soll ich klingeln?

    1. 😉 Die sind schnell gemacht 😀

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.