Himbeerdressing Reloaded

Mein selbstgemachtes pinke Power Himbeerdressing kennt ihr ja schon. Heute präsentiere ich es Euch in einer leicht abgewandelten Version. Immer noch lecker, immer noch pink 😉

Himbeerdressing

Ihr braucht dazu:

(für 1 Portion)

  • 200 gr Himbeeren (frisch oder TK)
  • 5 EL Weißweinessig
  • 2 EL Apfelessig
  • 8-9 EL Sonnenblumenöl
  • 1-2 EL Honig
  • 1/2 Limette (ausgepresst
  • Salz & Pfeffer

Und so geht es:

  1. Schnappt Euch ein hohes Gefäß und gebt Himbeeren, beide Essigsorten und das Öl dazu
  2. Alles gut vermischen und Limettensaft und Honig unterrühren
  3. Jetzt kommt der Stabmixer zum Einsatz und püriert alles fein. Um die lästigen Kerne zwischen den Zähnen zu vermeiden püriert ihr das Ganze einmal durch ein feines Sieb und schmeckt es anschließend mit Salz und Pfeffer ab
  4. Jetzt nichts wie rauf auf den Salat und genießen!

Weitere Dressing Ideen findet ihr hier:

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.