Pastetchen mit Champignon- Lauchfüllung

Findet ihr butterig-knusprige Pasteten auch so unglaublich lecker wie ich? Ich hoffe Eure Antwort lautet ja und ihr könnt es kaum erwarten den krossen Deckel abzunehmen und Euch zur Füllung vor zu futtern ;-).

Die heutigen Pastetchen verpacken eine cremige Füllung aus Champignons, Lauch und Frischkäse und machen sich außerordentlich gut als leckere Vorspeise, als Snack oder als Star des Brunchbuffets!

Aber seht und lest selbst:

Blätterteig Pastetchen mit Champignon-Lauch-Frischkäse Füllung (in netter Begleitung von Feldsalat mit Saure Sahne-Zitronendressing)
Blätterteig Pastetchen mit Champignon-Lauch-Frischkäse Füllung (in netter Begleitung von Feldsalat mit Saure Sahne-Zitronendressing)
Blätterteig Pastetchen mit Champignon-Lauch-Frischkäse Füllung (in netter Begleitung von Feldsalat mit Saure Sahne-Zitronendressing)
Blätterteig Pastetchen mit Champignon-Lauch-Frischkäse Füllung (in netter Begleitung von Feldsalat mit Saure Sahne-Zitronendressing)
Blätterteig Pastetchen frisch aus dem Ofen
Blätterteig Pastetchen frisch aus dem Ofen

Ihr braucht dazu

(für 12 Pasteten)

  • 1 Stange Lauch
  • 250 gr Champignons
  • 1/2 Päckchen Frischkäse
  • 1-2 EL Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Päckchen Blätterteig

Und so geht es:

  1. First things first: Backofen vorheizen auf 220 Grad!
  2. Während der Backofen warm wird, kümmern wir uns um die Füllung: Putzt und schneidet die Pilze und den Lauch in feine Würfel und bratet sie zusammen in Butter an.
  3. Gebt den Frischkäse dazu und schmeckt die Mischung mit den Gewürzen ab.
  4. Schnappt Euch den Blätterteig und teilt ihn in drei breitere und eine schmale Bahn ein. Die drei breiteren Bahnen bilden gleich die Basis für die Pasteten. Viertelt jede Bahn und drückt das Teigstück in ein eingefettetes Muffinförmchen.
  5. Füllung gerecht aufteilen und anschließend aus der restlichen Blätterteigbahn die passenden Deckelchen (wenn ihr wollt auch mit Dekostückchen) bauen. Ab damit in den Ofen für 12-15 Minuten und dann: Schnell genießen!

Noch mehr Brunch Ideen? Guckt mal hier:

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.