Erkältungshilfe Nummer 1: Zitronenkuchen

Heisse Zitrone hilft bekanntermassen gegen Erkältungen… Aber wer sagt eigentlich, dass ein schön saftiger Zitronenkuchen nicht dieselbe Wirkung hat ? Heiß wird die Zitrone darin immerhin auch. Auch wenn es vielleicht wissenschaftlich nicht ganz zu belegen ist, habe ich mich heute heroisch aufgemacht, um genau DAS für Euch herauszufinden! Gern geschehen ;-). Das Ergebnis seht…

Laugengebäck ganz ohne Chemieunfälle

Laugengebäck stand schon länger auf meiner To-Do Liste. Bisher hat mich der „Laugen“Part davon abgehalten, da ich ihn für ziemlich kompliziert und für einen etwas chaotisch-ungeschickten Menschen wie mich auch dezent gefährlichen Prozess gehalten habe. Zum Glück gab es da einen Tipp (Danke an die Tegut Kochwerkstatt (unbezahlte Werbung) und mit normalem Natron aus dem Supermarkt sind…

Pute – Gerollt und nicht geschüttelt

Putenschnitzel pur ist lecker, keine Frage. Aber wenn man es mit Frischkäse, Pininenkernen und getrockneten Tomaten bestreicht und dann einrollt… Schon deutlich besser. (Zugegeben: Mich hätte man schon bei „Frischkäse“ überzeugt… ) Wenn man es dann noch im Bodagestyle fesselt und in einer Tomatensosse mit Käse überbackt…Musste ich nach der zweiten Sorte Käse noch mehr…

Quesadilla – Denn Käse ist Liebe

Wie kann man besser „Ich liebe Dich“ sagen als mit „Ich habe extra Käse dran gemacht“? Sehr richtig! Es geht nicht besser (es sei denn ihr ergänzt die magischen Worte „Ich habe Speck kross angebraten“). In diesem Sinne ist eine Quesadilla das perfekte romantische Essen, denn wie kein anderes wird sie von Käse und noch…

Tarte mit fruchtiger Füllung

Obst ist wichtig! Denkt an die „5 am Tag“ Regel. Um es mir und Euch etwas einfacher zu machen auf Eure „5“ zu kommen, habe ich gleich 2 Sorten Obst verwendet. Smart, oder? ;-). Ihr braucht dazu: (für zwei kleine Tartes) 100 gr Zucker 300 gr Mehl 200 gr kalte Butter in Stücken (plus ein…

Tomaten-Kartoffel-Huhn Trio Indian Style

Good Food – Good Mood Ich bleibe dabei: Feucht-kaltes und grau-ungemütliches Wetter braucht zwei Dinge als Ausgleich: Gewürze und Farben. Beides hat die indische Küche im Überfluss (meine Zutatenliste ist meistens dank der verschiedenen Gewürze doppelt so lang wie sonst) und deswegen ist auch heute bei mir wieder das indische Motto eingekehrt. Ihr braucht dazu:…

Fitmacher deluxe: Müsliriegel mit Cranberries und Kürbiskernen

So ein Müsliriegel ist schon praktisch. Für den kleinen Hunger vor und nach dem Sport, beim Wandern oder Spazierengehen oder auf Dienstreise…Leider sind die typischen Supermarkt-Riegel wahre Zuckerbomben und weit weniger gesund, als uns die Verpackung vorgaukelt. Und bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass oft Rosinen (bäh bäh bähäää) oder Nüsse/Mandeln (Allergikerin aka dicke…

Unscheinbar und doch so lecker: Polenta

Ihr braucht nur 2 Basis-Zutaten zum Glück und eine davon solltet ihr standardmäßig im Haus haben: Polenta und Wasser. Und zwei weitere Freunde, Butter und Parmesan, um die Würfel so richtig lecker und knusprig zu machen. Klingt einfach? Ist es auch ;-). Meine Mamma nannte Polenta immer das „arme Leute“ Essen Italiens, da es mit…

Feiert die Kohlenhydrate – Mit diesen Panini

Wie es Leute schaffen dauerhaft auf Kohlenhydrate zu verzichten, ist für mich ein Mysterium. Ich gehöre eher zu der Liga, die Brot zu Nudeln isst. Oder zu Risotto. Wer weiß es auch sicher…. Vielleicht neutralisieren sich Kohlenhydrate untereinander und BÄM… So oder so: Frisch gebackene Brötchen sind einfach unglaublich…der Duft der durch die Wohnung zieht…

Schokoladige Göttlichkeit: Brownies

Live. Love. Bake. Für all die Schokohungrigen da draußen: Hier kommt Euer Rezept ;-). Die Brownies sind saftig-schokoladig ..ach was. Das ist zu bescheiden: Sie sind so unglaublich saftig und schokoladig, dass Du ganz sicher nie wieder andere essen möchtest. Garantiert!Schokoladig hoch 10! Theoretisch halten sich mehrere Tage, ich kann das allerdings nicht aus eigener…