BBQ Salatvariation

Kartoffel- und Nudelsalat mal anders! Der Sommer nimmt bestimmt nochmal einen neuen Anlauf und dann müsst ihr mit Salat bereit stehen. Als Inspiration heute für Euch:

Ein italienischer Nudelsalat mit Pesto, Cherry Tomaten und Mozzarella und als Partner in Crime ein Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen in einem frischen Schmanddressing.

Kartoffelsalat und Nudelsalat als BBQ Begleiter
Kartoffelsalat und Nudelsalat als BBQ Begleiter
Kartoffelsalat und Nudelsalat als BBQ Begleiter
Kartoffelsalat und Nudelsalat als BBQ Begleiter

Ihr braucht dazu:

(für jeweils 1 Portion)

Für den Kartoffelsalat:

  • 3 große vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 Snackgurke
  • 4-5 Radieschen
  • 1 Becher Schmand
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Zitrone (ausgepresst)

Für den Nudelsalat:

  • 100 gr Pasta Eurer Wahl
  • 6-8 Cocktailtomaten
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Päckchen Büffelmozzarella
  • 15 gr frischer Basilikum
  • 7 gr frische Petersilie
  • 2 EL Pinienkerne (plus 1 EL extra)
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 3-4 EL Olivenöl

Und so geht es:

Beide Salate sollten ein wenig durchziehen, es ist also fast egal mit welchem ihr startet. Los geht es hier mit dem Nudelsalat.

  1. Kocht die Pasta Eurer Wahl nach Packungsanleitung und lasst sie danach abkühlen. Gebt gezupften Basilikum zusammen mit Petersilie in die Küchenmaschine. Gebt die Pinienkerne, Öl und geriebenen Parmesan dazu und püriert alles zu einem cremigen Pesto.
  2. Vermischt die Pasta mit dem Pesto, dem klein geschnittenen Mozzarella und den Tomaten. Gebt den noch übrigen Löffel Pinienkerne dazu und lasst alles ca. 1 Stunde durchziehen.

Weiter geht es mit dem Kartoffelsalat:

  1. Kocht die Kartoffeln als Pellkartoffeln, lasst sie anschließend abkühlen und schält sie.
  2. Schneidet sie in Scheiben und macht dasselbe mit Gurke und Radieschen.
  3. Für das Dressing vermischt ihr Schmand, Zitronensaft und schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.
  4. Alles zusammen mixen und ebenfalls ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Noch mehr Salat-Inspirationen?

Ein Kommentar Gib deinen ab

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.