Burrito mal anders: Mit Kartoffel, Wurst und Paprika

Mein letzter Burrito kam mit einer Chili-Käse Füllung aus dem Ofen. Diesmal wollte ich etwas Abwechslung und habe mit einer Kartoffel-Wurst Mischung experimentiert. Und siehe da: Lecker wars! Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 6 Tortilla Fladen 4-5 kleine Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 2-3 scharfe Würste (Sucuk oder Chorizo) 2 Paprika 1 Päckchen Streukäse 1 EL…

Chi-Chi-Chili!

So ein feuriges Chili ist doch was Wunderbares. Entweder als Solokünstler oder dekorativ auf einer Portion Pommes mit dezenter Käsenote…Wie kann man da Nein sagen? Richtig, kann man nicht und vor allem: Sollte man das auch nicht! Und mit dem Chili Würzer von Just Spices (unbezahlte Werbung) hat man netterweise alle Gewürze in einem und…

Tomaten-Curry trifft Huhn und Chili-Spinat

Graues Winterwetter läd mal wieder ein zu würzigem und farbenfrohem indischen Essen. Diesmal lässt sich das Biohuhn von einem Tomatencurry mit sanfter Yoghurt-Note verwöhnen. Und weil es so lecker ist und farblich einfach toll dazu passt, schaut noch eine Portion Chili-Spinat vorbei. Vertreibt garantiert jeden Winter-Matsch-Frust! Ihr braucht dazu:  (für 2 Personen) Für das Tomaten-Curry…

Wintersalat mit Limetten-Basilikum Power

Trotz der Kälte ist so ein Salätchen ja doch immer mal eine gute Idee. Diesmal gibt es eine nicht ganz so aufwändige Variante, die mit einer Portion Knuspert-Blätterteig daher kommt und ausnahmsweise (aber wirklich ausnahmsweise) auf Brot verzichtet ;). Getestet habe ich hier übrigens ein sehr leckeres Öl von MyOlio (unbezahlte Werbung). Da man sich…

Klassiker und Alleskönner: Frikadelle

Ein echter Klassiker, vielseitig einsetzbar und auch abwandelbar: Die Frikadelle ;-). Ein wenig Senf und Brot dazu und fertig ist der leckere Snack, der zu jeder Tageszeit schmeckt! Und auch hier gilt: Eins ist keins, also macht sie schön klein und handlich ;). Ihr braucht dazu: (für ca. 15 Stück) 500 gr Hackfleisch (halb und…

Schnell und lecker: Trio aus gegrilltem Brot, Gemüse und Ei

Am Wochenende nehme ich mir gerne viel Zeit zum Kochen, dann darf es auch mal etwas aufwändiger und experimenteller sein. In der Woche kann es ruhig mal schnell gehen. Und darf natürlich nicht weniger lecker sein ;-). Begrüßt daher mit mir das Trio aus gegrilltem Brot, Gemüse und Ei! Ihr braucht dazu: (für 2 Personen)…

Schokopudding wie bei Mama

Cremig…schokoladig…und nicht aus der Tüte, sondern mit echter Schokolade, Milch und Ei…ganz wie früher bei Mama. Und so schwer ist es gar nicht! Es dauert ein bißchen länger als die Tütenvariante, aber die Mühe ist es wert! Ihr braucht dazu: (für 4 Portionen) 100 gr Zartbitterschokolade 30 gr Speisestärke 2 EL Zucker 1 Ei (getrennt)…

Ab aufs Blech: Huhn mit Gemüse

Wenn man Dienstag mit Erschrecken feststellt, dass immer noch nicht Freitag ist und es draußen stürmt und regnet…braucht man dringend Farbe auf dem Teller! Und guten Geschmack sowieso.   Deswegen präsentiere ich Euch heute … Mein scharfes Paprikahuhn mit bunter Gemüseauswahl vom Backblech ;-). Besondere Empfehlung: Versucht mal die gelben und violetten Möhrchen. Nicht nur optisch…

Extra würziger Reis vom Blech

Habt ihr Lust auf eine Portion Reis mit Extraschärfe? Der sich auch noch quasi nebenbei kocht ohne ständiges Rühren? Nichts einfacher als das ;-). Testet dieses einfache Rezept und ihr habt bereits nach 25 Minuten eine wunderbare Beilage direkt aus dem Backofen. Paprikaaroma inklusive! Ihr braucht dazu: 250 gr Reis 150 ml Ajvar (oder eine…

Sunday Treat: French Toast Sticks mit Schokocreme

Vor kurzem hab ich mir bereits am Wochenende eine Portion French Toast gegönnt. Süß, knusprig und eigentlich nicht mehr zu überbieten. Bis mir dann die verrückte Idee kam Schokocreme ins Spiel zu bringen. Die Frage war: Wie bleibt die Schokolade auf dem Brot? Die Antwort war erstaunlich einfach und nach 10 Minuten war der neue…