Vegetarische Sushi Variation

Es ist mal wieder soweit: Es gibt Sushi! Man muss ja bekanntlich auch kein Fischfan sein, um Sushi zu lieben! Denn es gibt ja: Avocado, Gurke, Spinat, Omelett und Frischkäse!

Sommerrollen mit Reisnudeln

Die Mischung aus Reisnudeln, Papaya, Avocado, Möhre und Gurke macht die Sommerrollen fruchtig, frisch und knackig und dank Sesamöl und Sriracha Mayonnaise kommt dann noch ein wenig wohldosierter Wumms dazu. Verpackt in Reispapier und fertig zum Dippen!

Sommerrollen mit Granatapfel

Sommerrollen mit Papaya, Avocado, Edamame, Gurke, Möhre und Granatapfelkernen! Fruchtig, frisch und dank Sriracha Mayo scharf!

Fruchtig-scharfe Sommerrollen

Papaya und Mango sorgen in diesen Sommerrollen für den fruchtigen Part. Der scharfe Teil wird von der Sriracha Mayonnaise beigesteuert und zwischendrin findet ihr noch Reisnudeln, Möhre, Avocado und Edamame Bohnen!

Sushi mit Knuspertofu und Spinat

Es ist wieder Zeit für eine gute Portion Sushi! Heute als Zutaten dabei: Spinat, Avocado, Möhre, Gurke, Knuspertofu und ganz wichtig: Sushi Mayonnaise! Dazu gibt es knackige Edamame Bohnen mit Meersalz und Chiliflocken und einen frischen Spinatsalat mit Sesamsosse!

Sommerrollen – fruchtig & scharf

Auch im Oktober kann man der Sommerrollen-Sucht frönen. Diesmal in der fruchtig-scharfen Kombination, in der sich frische Papaya bestens mit Sriracha Mayo versteht. Mit dabei: Möhre, Gurke, Avocado, Edamame und meine Entdeckung 2020: Perlencouscous!

Sommerrollen mit Avocado

Sommerrollen! Es ist wieder soweit! Heute in der Variante mit cremiger Avcocado und knusprigem Tofu! Und einigem mehr 😉

Sommerrollen mit Spinatsalat

eute gibt es die Sommerrollen mit einer Füllung aus Gurke, Möhre, Koriander, Mango, Edamame und Reis. Und dazu einen knackigen Spinatsalat mit Pilzen und Grillkäse (und den Resten der Füllung!).