Himbeerdressing Reloaded

Selbstgemachtes Salatdressing ist einfach wunderbar! Dieses hier ist fruchtig frisch und auch optisch ein echter Hingucker! Danke an die Himbeeren!

Kartoffel-Gurken Salat im Chimichurri Style

Ihr liebt klassischen Kartoffelsalat wollt aber auch ein wenig Abwechslung auf Eurem Grillbuffet? Dann testet doch mal diese Variante mit Gurke und einem Dressing im Chimichurri Style!

Pinke Power – Himbeer Dressing

Innere Werte sind entscheidend, aber wenn ein Salatdressing nicht nur richtig gut schmeckt (fruchtig-frisch-sauer-süss) sondern auch noch richtig gut aussieht…Schadet es nicht, oder? Daher lest mal weiter und guckt Euch an, wie man ein schnelles Himbeerdressing zubereitet 😉 Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 200 gr Himbeeren (frisch oder TK, wählt Eure Waffen nach Verfügbarkeit…

Wintersalat mit Limetten-Basilikum Power

Trotz der Kälte ist so ein Salätchen ja doch immer mal eine gute Idee. Diesmal gibt es eine nicht ganz so aufwändige Variante, die mit einer Portion Knuspert-Blätterteig daher kommt und ausnahmsweise (aber wirklich ausnahmsweise) auf Brot verzichtet ;). Getestet habe ich hier übrigens ein sehr leckeres Öl von MyOlio (unbezahlte Werbung). Da man sich…

Salatdressing leicht gemacht: Yoghurtdressing

In der Salatdressing-Kollektion darf ein echtes Yoghurtdressing nicht fehlen. Schön cremig mit einer leichten Knoblauchnote und je nach Wunsch mit frischen Kräutern wie Petersilie, Dill oder Schnittlauch verfeinert. Dazu passt beispielsweise Feldsalat oder Kopfsalat. Das Schöne daran: Im Gegensatz zu vielen Fertigdressings wisst ihr genau was drin ist, ihr spart euch den standardmäßig sehr großzügig…

Salatdressing selbst gemacht: Kartoffeldressing

“Food is an important part of a balanced diet.” ― Fran Lebowitz Seit ich mir neulich die Zutatenliste eines bisher von mir favorisierten Dressings aus dem Glas durchgelesen habe (und ja ich mag es wirklich, wirklich gerne) bin ich voller Ehrgeiz dabei bessere Alternativen selbst zu zubereiten. Ohne den ganzen sinnlosen Zucker und die diversen…

Salatdressing selbst gemacht: Fruchtig-Frisch und Beerig: Himbeerdressing

Himbeerdressing passt dank seiner fruchtig-frischen Note (und der tollen Optik) wunderbar zu eher herben Salaten wie z.B. Feldsalat oder Babyspinat.  Einen tollen Kontrast bietet es beispielsweise zu Ziegenkäse oder auch Rindfleischspießen. Ihr braucht dazu 200 gr Himbeeren (frisch oder TK) 1 Schalotte (fein gehackt) 4 EL Sonnenblumenöl 4 EL Weißweinessig 1 EL Ahornsirup oder Honig…

Salatdressing selbst gemacht: Diesmal die Senf-Honig-Kräuter Kombo

Salatdressing selbst zu machen ist einfacher als man denkt und wesentlich gesünder als die Supermarktversionen. Leider weiß man da ja nicht immer 100% was man sich alles auf den Teller holt. Oftmals wesentlich mehr Zucker und Farbstoffe als man möchte und braucht. Ein Beispiel für ein schnelles, aber ausgefallenes Dressing ist diese Senf-Kräuter-Honig Kombo die…

Spinatsalat mit Himbeerdressing und Ziegenkäse

Fruchtig-frisches Dressing trifft Spinat und milden Ziegenkäse mit süßer Knusperkruste..SO macht doch Salat Spaß! Ich esse natürlich noch Unmengen Brot dazu 🙂 (man muss die Low Carb Gefahren direkt abwenden!). Ihr braucht dazu: Für das Dressing 200 gr Himbeeren (frisch oder TK) 1 Schalotte (fein gehackt) 4 EL Sonnenblumenöl 4 EL Weißweinessig 1 EL Ahornsirup…