Pute – Gerollt und nicht geschüttelt

Putenschnitzel pur ist lecker, keine Frage. Aber wenn man es mit Frischkäse, Pininenkernen und getrockneten Tomaten bestreicht und dann einrollt… Schon deutlich besser. (Zugegeben: Mich hätte man schon bei „Frischkäse“ überzeugt… ) Wenn man es dann noch im Bodagestyle fesselt und in einer Tomatensosse mit Käse überbackt…Musste ich nach der zweiten Sorte Käse noch mehr…

Tomaten-Kartoffel-Huhn Trio Indian Style

Good Food – Good Mood Ich bleibe dabei: Feucht-kaltes und grau-ungemütliches Wetter braucht zwei Dinge als Ausgleich: Gewürze und Farben. Beides hat die indische Küche im Überfluss (meine Zutatenliste ist meistens dank der verschiedenen Gewürze doppelt so lang wie sonst) und deswegen ist auch heute bei mir wieder das indische Motto eingekehrt. Ihr braucht dazu:…

Tomaten-Curry trifft Huhn und Chili-Spinat

Graues Winterwetter läd mal wieder ein zu würzigem und farbenfrohem indischen Essen. Diesmal lässt sich das Biohuhn von einem Tomatencurry mit sanfter Yoghurt-Note verwöhnen. Und weil es so lecker ist und farblich einfach toll dazu passt, schaut noch eine Portion Chili-Spinat vorbei. Vertreibt garantiert jeden Winter-Matsch-Frust! Ihr braucht dazu:  (für 2 Personen) Für das Tomaten-Curry…

Ab aufs Blech: Huhn mit Gemüse

Wenn man Dienstag mit Erschrecken feststellt, dass immer noch nicht Freitag ist und es draußen stürmt und regnet…braucht man dringend Farbe auf dem Teller! Und guten Geschmack sowieso.   Deswegen präsentiere ich Euch heute … Mein scharfes Paprikahuhn mit bunter Gemüseauswahl vom Backblech ;-). Besondere Empfehlung: Versucht mal die gelben und violetten Möhrchen. Nicht nur optisch…

Zeit für Indisch mit Hühnchen a la Tandoori

Ungemütliches, grau-regnerisches Wetter verlangt irgendwie extra stark nach  farbenfrohem und würzigem Essen. Wo könnte man das besser finden als in der indischen Küche? Daher gibt es heute mal wieder ein neues Gericht aus meiner indischen Reihe, diesmal mild und fruchtig mit Gemüseeinlage. Eure Abwehrkräfte freuen sich und die Geschmacksnerven sowieso ;-). Ihr braucht dazu: (für…

Hühnchen Stroganoff Style

Das Original Beef Stroganoff (ein wahres Original der russischen Küche) basiert natürlich auf Rindfleisch und nicht auf Huhn. Für den heutigen Blogbeitrag habe ich mir aber die Freiheit genommen die Soße zu klauen und das Hühnchen damit zu erfreuen ;). Ich hoffe Graf Stroganoff ärgert sich nicht darüber (es war nämlich sehr sehr lecker!) Ihr braucht dazu:…

Hühnchen in Paprikamarinade

Hühnchen ist unglaublich flexibel einsetzbar. Mit einem guten Biohuhn als Basis könnt ihr je nach Lust und Laune viele verschiedene Marinaden, Sossen und Füllungen austesten. Diesmal gibt es eine besonderes einfache, aber sehr sehr leckere Paprikamarinade. Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 500 gr Hähnchenbrust 100 ml Sahneyoghurt 4-5 EL Ajvar (alternativ 3 EL Paprikamuss…

Mango und Huhn treffen auf Curry

Ein neues Rezept aus meiner indischen Reihe für alle Mango Fans. Das Curry wird am Ende zwar scharf und würzig, bekommt aber eine angenehme Fruchtnote durch die Mango. Dazu passt Reis , Yoghurt und/oder Naan Brot ;-). Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 500 gr Hähnchenbrust 2 reife Mangos 400 ml Kokosmilch 2 EL Kurkuma…

Speck trifft auf das Trio aus Huhn, Käse und Jalapeno

“People who love to eat are always the best people.” ― Julia Child Wenn man Hähnchenbrust mit einer Käse-Jalapeno Mischung füllt und am Ende noch ein wenig Speck darum wickelt… Packt man sich Glück pur auf den Teller 😉 Ihr braucht dazu: (für 2-3 Personen) 500-600 gr Hähnchenbrust 100-150 gr Frischkäse 100 gr geriebener Cheddar…

Geschmortes Huhn aus dem Topf

Sucht ihr nach einem Essen, das eindrucksvoll aussieht, garantiert gelingt und sich quasi nebenbei selbst köchelt? Dann seid ihr hier genau richtig :-). Das Huhn zerfällt nach dem Tomatenbad im Schmortopf quasi wenn ihr es nur anseht… Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 400 gr Hähnchenbrust 300 gr Champignons 1 Bio Zitrone 0,75 – 1…