Zupfbrot Deluxe Italian Style

Eine wichtige Hauptzutat für dieses Zupfbrot (das künftig in Eurem Leben nicht mehr fehlen darf) ist Käse. Und davon viel. Meiner Erfahrung nach ist der Erfolg des Rezeptes damit schon gesichert ;). Inspiriert wurde das Rezept übrigens vom Zupfbrot-Grundrezept aus der wunderbaren Zeitschrift „Eat Club“ (unbezahlte Werbung). Im Originalrezept geht es um ein unglaublich lecker…

Klein aber oho: Pizzabrötchen

Natürlich liebe ich Pizza, wie könnte es als Halbitalienerin auch anders sein? Es muss aber nicht immer eine ganze kreativ belegte Pizza sein um mich glücklich zu machen. es gibt schließlich noch Pizzabrötchen. Klein, fluffig, nach frischem Hefeteig duftend, sind sie der ideale Begleiter für Grill, Picknick und Co. Und so lecker wie sie sind,…

Soulfood trifft süss und würzig: Risotto mit Ziegenkäse, Honig und Birne

Risotto gehört für mich genau wie eine schöne Portion Pasta zum Wohlfühlessen schlechthin. Ich liebe ihn pur mit viel Parmesan, aber ich probiere auch gerne mal neue Kombinationen aus. Neulich gab es beim Spanier einen wunderbar gratinierten Ziegenkäse und da dachte ich mir: Wieso denn eigentlich nicht? Und was soll ich sagen: Gut war es!…

Fluffige Focaccia sucht Grillbuffet für gelungenen Sommerabend

Was zeichnet eine gute Focaccia aus? Sie ist luftig, locker und kommt auch ohne Belag aus, der ist nur das i-Tüpfelchen (aber nicht weniger wichtig!) ;-). Dank Olivenöl wird sie trotzdem außen ein wenig knusprig. Sie sollte einen gewissen Eigengeschmack mitbringen, aber nicht zu aufdringlich sein, damit man sie mit Salami, Schinken, Käse etc. wunderbar…

Das unschlagbare Trio aus Risotto, grünem Spargel und Granatapfel

Cremiger Risotto gehört für mich zum Wohlfühlessen schlechthin. Bei leichtem Nieselregen und weiterhin bescheidenen Wetteraussichten also genau richtig. Um ihn sowohl geschmacklich als auch optisch etwas aufzupeppen, gibt es ihn heute mit dem gewissen Extra aus grünem Spargel, Parmesan und Granatapfelkernen! Wäre das auch etwas für Euch? Dann lest weiter! Ihr braucht dazu: (für 2…

Caprese – Sandwiches oder auch „Grilled Cheese – Italian Style“

Was passiert, wenn man einen Klassiker wie Insalata Caprese etwas aufpeppt und zwischen zwei Scheiben frisches Weißbrot packt? Etwas wunderbares kann ich Euch sagen! Diese italienische Version des Grilled Cheese Sandwich wird Euren Tag retten. Seht selbst warum: Ihr braucht dazu: (für 4 Sandwiches) 8 Scheiben Weißbrot 1/2 Mozarella 8 getrocknete, eingelegteTomaten 8 Basilikumblätter Pinienkerne…

Avocado Carbonara – da würde auch der Pate nicht nein sagen

Either you like bacon – or you’re wrong Darf man Klassiker abwandeln? Es kommt darauf an ;-). Da bin ich vollkommen subjektiv und absolut unlogisch: Bei meinem Lasagerezept dulde ich keine Abweichung. Genauso bei Tiramisu. Klar kann man da auch Quark nehmen oder den Kaffee durch Apfel ersetzen und und und. Aber dann ist es…

Pasta mit schnellem Limettenpesto

Pesto mal anders? Und dann noch schnell und selbstgemacht? Dann seid ihr hier genau richtig! Begleitet wird es übrigens von einer Portion knusprig gebratenem Huhn und der Basis allen Glücks: Pasta! Ohne macht es ja auch irgendwie alles keinen Sinn ;-). Gerade bei diesem unentschlossenen Wetter, das vollkommen willkürlich zwischen Winter, Herbst und Frühling wechselt…….

Reis, Reis, Baby: Italienischer Reiskuchen

Milchreis war für mich schon immer ein typisches Soulfood: Die cremig-körnige Konsistenz, süß, aber nicht zu süß..manchmal mit Obst, aber immer mit etwas extra Zucker…Was gibt es besseres als eine Schüssel, die man genüsslich leer futtern kann? Eine Option hätte ich hier für Euch: Mini Reiskuchen, die mit einer extra Portion Ei und Zitronennote daher…

Unscheinbar und doch so lecker: Polenta

Ihr braucht nur 2 Basis-Zutaten zum Glück und eine davon solltet ihr standardmäßig im Haus haben: Polenta und Wasser. Und zwei weitere Freunde, Butter und Parmesan, um die Würfel so richtig lecker und knusprig zu machen. Klingt einfach? Ist es auch ;-). Meine Mamma nannte Polenta immer das „arme Leute“ Essen Italiens, da es mit…