TACO TIME!

Ich muss zugeben: Praktisch und einfach (bzw. kleckerfrei) zu essen sind Tacos definitiv nicht. Aber: Sie sind knackig, knusprig, warm und lecker…und man kann sie mit allen Lieblingszutaten füllen! Und sollte wirklich etwas herunterfallen (ok..sobald etwas heruntergefallen ist) nimmt man einfach ein Stück Taco oder einen Nacho und sammelt es wieder ein. Ihr braucht dazu:…

Rinderhack trifft fruchtige Paprika

Dieser Rinderhack-Paprika Mix passt wunderbar in einen Burrito, auf eine Tortilla oder in einen Taco. Neben seiner Vielseitigkeit zeichnet er sich natürlich auch noch durch einen unglaublichen guten Geschmack aus. Wie das geht seht ihr hier: Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 250 gr Rindergehacktes 1 kleine rote Zwiebel etwas Öl für die Pfanne 1…

Avocado-Radieschen Mix

Guacamole ist schon was richtig Feines. Wir hatten sie allerdings in letzter Zeit so oft als Haupt- und Nebendarsteller, dass uns nach ein wenig Abwechslung war ;-). Da kam diese Inspiration aus einem Taco Kochbuch genau richtig. Klingt auch für Euch gut? Dann schnell weiterlesen und nachmachen! Ihr braucht dazu: 1 Avocado 1 Limette 6-7…

Burrito Bowl

Diese Bowl würde mit Sicherheit auch Speedy Gonzales begeistern …Begleitet wird sie von einer schnellen Tomatensalsa und einem cremigen Avocado-Dipp. Wer mag wirft noch ein paar Nachos in den Ring und fertig ist die perfekte Unterstützung für einen Netflix-Marathon! Und noch eine gute Nachricht: Für das fotogene Pulled Chicken braucht ihr nicht zwingend einen Dutch…

Quesadilla – Denn Käse ist Liebe

Wie kann man besser „Ich liebe Dich“ sagen als mit „Ich habe extra Käse dran gemacht“? Sehr richtig! Es geht nicht besser (es sei denn ihr ergänzt die magischen Worte „Ich habe Speck kross angebraten“). In diesem Sinne ist eine Quesadilla das perfekte romantische Essen, denn wie kein anderes wird sie von Käse und noch…

Burrito mal anders: Mit Kartoffel, Wurst und Paprika

Mein letzter Burrito kam mit einer Chili-Käse Füllung aus dem Ofen. Diesmal wollte ich etwas Abwechslung und habe mit einer Kartoffel-Wurst Mischung experimentiert. Und siehe da: Lecker wars! Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 6 Tortilla Fladen 4-5 kleine Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 2-3 scharfe Würste (Sucuk oder Chorizo) 2 Paprika 1 Päckchen Streukäse 1 EL…

Chi-Chi-Chili!

So ein feuriges Chili ist doch was Wunderbares. Entweder als Solokünstler oder dekorativ auf einer Portion Pommes mit dezenter Käsenote…Wie kann man da Nein sagen? Richtig, kann man nicht und vor allem: Sollte man das auch nicht! Und mit dem Chili Würzer von Just Spices (unbezahlte Werbung) hat man netterweise alle Gewürze in einem und…

Der ultimative Knabberspaß: Nachos

Bisher gab es Nachos für mich nur aus der Tüte und ich bin nicht wirklich auf die Idee gekommen die knusprigen Dreiecke selbst zu backen. Dank es eines Besuchs beim Mexikaner und dem dringenden Bedürfnis die komplette Karte SOFORT nach zu kochen bin ich darauf gekommen, dass es eigentlich gar nicht soo schwer ist ;-)….

Viva Mexico: Burritos mit Chili, viel Käse und Bechamelkrönung

Scharfes Chili eingerollt in einer Tortilla ist grundsätzlich schon mal ein guter Start, wenn man sich dringend ein Wohlfühl-Essen gönnen muss. Da es draussen gerade trüb und öde ist und ich auch sonst um Ausreden nicht verlegen bin, habe ich das Ganze noch um extra Käse in der Füllung und als krönendes Topping ergänzt. Käse…