Schokoladige Göttlichkeit: Brownies

Live. Love. Bake. Für all die Schokohungrigen da draußen: Hier kommt Euer Rezept ;-). Die Brownies sind saftig-schokoladig ..ach was. Das ist zu bescheiden: Sie sind so unglaublich saftig und schokoladig, dass Du ganz sicher nie wieder andere essen möchtest. Garantiert!Schokoladig hoch 10! Theoretisch halten sich mehrere Tage, ich kann das allerdings nicht aus eigener…

Schokopudding wie bei Mama

Cremig…schokoladig…und nicht aus der Tüte, sondern mit echter Schokolade, Milch und Ei…ganz wie früher bei Mama. Und so schwer ist es gar nicht! Es dauert ein bißchen länger als die Tütenvariante, aber die Mühe ist es wert! Ihr braucht dazu: (für 4 Portionen) 100 gr Zartbitterschokolade 30 gr Speisestärke 2 EL Zucker 1 Ei (getrennt)…

Streuseln, Streuseln und nochmals Streuseln: Apfel-Crumble

Seit ich mich erinnern kann, liebe ich Streuselkuchen. Allerdings wäre ich auch gerne dazu bereit gewesen, den Kuchen Kuchen sein zu lassen und mir nur eine Portion Streuseln (egal ob roh oder gebacken) schmecken zu lassen. Als hätte man meine Gedanken gelesen, kam jemand unglaublich Cleveres auf die Idee, die Streuseln in den Mittelpunkt zu…

Apfel-Pflaumen Crumble

So ein Crumble ist ja eigentlich nichts anderes als viele, viele Streuseln ohne einen Kuchenboden. Nachdem ich das erstmal verstanden hatte war klar: Wir werden Freunde ;-). Passend zur Jahreszeit kombiniere ich meine Streuseln mit Äpfeln und Pflaumen. Und für ein wenig Abwechslung nehme ich nicht mein Standard „Mehl + Zucker + Butter“ Rezept sondern…

Der ganz und gar nicht langweilige Klassiker unter den Kuchen: Marmorkuchen

Ich gehöre definitiv nicht zu den Torten- und Verziehrungskünstlern, deswegen gibt es heute stattdessen einen echten Klassiker unter den Kuchen: Der Marmorkuchen Als Kind war ich äußerst fasziniert wie wohl das typische Muster zustande kommt. Und wollte am liebsten eine reine Schoko Version. Offensichtlich hatte ich das Konzept damals noch nicht ganz verstanden, dafür weiß…