Chorizo in Cidre mit Thymian

Wer selbst schon einmal Chorizo angebraten, gegrillt oder auf ein Raclette geworfen hat weiß: Das Wort “fettig” bekommt hier eine ganz neue Dimension. Nicht, dass ich das prinzipiell etwas dagegen hätte, aber selbst für mich ist es manchmal etwas zu viel des Guten. Zum Glück habe ich vor einiger Zeit den Cidre Trick gelernt… Ihr…

Zitronen-Aioli

Aioli ist kompliziert und aufwändig? Weit gefehlt…und dank der leichten Zitronennote ist sie sogar frisch und fruchtig. Vorallem aber natürlich cremig-knoblauchig 😉 Ihr braucht dazu: 1 mittelgroße Kartoffel (gekocht und abgekühlt) 150 ml Sonnenblumenöl 1 Ei 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 150 gr Sahneyoghurt (mindestens 10 % Fett) 1 TL abgeriebene Zitronenschale 2 TL Zitronensaft Salz…

Gebratene Pimientos

So unscheinbar die kleinen grünen Paprikaschoten auf den ersten Blick auch aussehen..so grandios schmecken sie nach einem kurzen Aufenthalt in der Pfanne, wenn sie die Bekanntschaft von Butter, Knoblauch und Meersalz gemacht haben. Ihr braucht dazu: Pimientos (so viele ihr wollt) Knoblauchzehen (3-4, fein gehackt) Butter (alternativ geht natürlich auch Öl oder Margarine in der veganen…

Eingelegter Schafskäse

Schafskäse ist fast universell einsetzbar. Als Füllung, im Salat, auf Pizza…Diesmal bekommt rt in Begleitung von Chili, Oliven, Tomate, roten Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl einen Platz in der ersten Reihe und beeindruckt uns mit cremiger Würzigkeit. Ihr braucht dazu: 1 Päckchen Schafskäse Grüne und schwarze Oliven ohne Stein (in Scheiben geschnitten) 1 rote Zwiebel fein…

Scharfe Hühnchen Empandas mit Käse

Teigtaschen stecken ja prinzipiell voller Überraschungen. Diese hier können mit einer scharfen Mischung aus Huhn, Jalapenos und zwei Sorten Käse aufwarten. Zwei Sorten Käse? Genau! Denn es gibt kein “zuviel Käse” – niemals nie. Wer etwas anderes behauptet lügt. So. Jetzt aber zum Rezept :-). Ihr braucht dazu: Für die Teigtaschen: 500 gr Mehl 2…

Würzige Fleischhäppchen

I cook with wine. Sometimes I even add it to the food. (W.C. Fields) Wenn zarte Rindfleischstückchen auf Knoblauch, Weißwein und Worcestershiresauce (wer mir zuverlässig sagt wie man das wirklich ausspricht hat meine ewige Bewunderung sicher….) sprechen die Portugiesen von Pica-Pau. Das Originalrezept wird mit magerem Schweinefleisch zubereitet, ich habe mich in meiner Version aber…

5 Gründe Tapas zu lieben… und viele Rezepte die das beweisen

Es gibt viele gute Gründe Tapas zu lieben, hier meine Top Five: Warum sollte man sich nur ein Essen aussuchen, wenn man auch ganz viele haben kann? Wenn man nicht spontan und kurzfristig nach Spanien, Portugal und Co reisen kann, holt man sich zumindest das passende Urlaubsfeeling an den Tisch (und in den Magen!) Fleisch,…