Flammkuchen mit rotem Mangold und Pfifferlingen

Leckerer knuspriger Flammkuchen mit einer extra Portion rotem Mangold und Pfifferlingen?

Sehr gerne, kommt sofort!

Flammkuchen mit rotem Mangold und Pfifferlin
Flammkuchen mit rotem Mangold und Pfifferlingen
Flammkuchen mit rotem Mangold und Pfifferlin
Flammkuchen mit rotem Mangold und Pfifferlin

Ihr braucht dazu:

(für 1 Flammkuchen)

  • 1 Päckchen Flammkuchen Teig aus dem Frischeregal
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Salz & Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3-4 EL Pfifferlinge (frisch oder getrocknet
  • 1 Handvoll roter Mangold
  • 2-3 EL geriebener Käse (z.B. Manchego)

Und so geht es:

  1. Ab mit dem Flammkuchenteig auf ein Backblech (und Ofen vorheizen auf 220 Grad).
  2. Vermischt die Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer und streicht sie großzügig auf den Teig.
  3. Die Zwiebel wird in feine Ringe geschnitten und kommt zusammen mit den Pfifferlingen und dem roten Mangold darauf. Geriebener Käse als Finale darüber streuen und…
  4. Ab in den Ofen und schnell wieder rausholen sobald er knusprig ist!

Noch mehr herbstliche Ideen?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.