Gefüllte Laugenstange

Käse macht alles besser. Davon bin ich fest überzeugt. Geschmolzener Käse … das ist Glück im Quadrat. Käsefondue war mir etwas zu aufwändig, also gab es die umgekehrte Version:

Eine ausgehöhlte Laugenstange gefüllt mit zwei Schichten Gruyere und in Kräuterbutter gebratenen Champignons…. Ein Genuss!

Gefüllte Laugenstange mit Käse und Champignons
Gefüllte Laugenstange mit Käse und Champignons
Gefüllte Laugenstange mit Käse und Champignons
Gefüllte Laugenstange mit Käse und Champignons

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 2 Laugenstangen
  • 250 gr Champignons
  • 2 EL Butter
  • 1-2 EL Kräuterbutter
  • Salz & Cayennepfeffer
  • Paprika rosenscharf
  • 200 gr Gruyere (am Stück)

Und so geht es:

  1. Heizt den Backofen auf 200 Grad vor.
  2. Putzt und schneidet die Pilze und bratet sie in Butter und Kräuterbutter an. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen.
  3. Schneidet die Laugenstangen längs ein und höhlt sie ein wenig aus. Befüllt sie mit einer Schicht gewürfeltem Gruyere, gefolgt von einer Runde Kräuterchampignons und einer weiteren Schicht Gruyere.
  4. Lasst die Laugenstangen im Ofen verschwinden, bis der Käse geschmolzen ist. Die restlichen Kräuterchampignons gibt es als leckere Beilage dazu ;-).

Noch mehr Snacks?

Ein Kommentar Gib deinen ab

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.