Kartoffelsalat mit Gurken und Radieschen

Mmmhhh Kartoffelsalat mit Mayonnaise…Traumhaft! Diesmal ist noch Sahneyoghurt mit dabei und für das gewisse Extra an knackiger Frische gibt es Gurke und Radieschen!

Kartoffelsalat mit Gurken und Radieschen
Kartoffelsalat mit Gurken und Radieschen
Kartoffelsalat mit Gurken und Radieschen
Kartoffelsalat mit Gurken und Radieschen

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Salatgurke
  • 5 Radieschen
  • 100 g Sahneyoghurt
  • 100 g Mayonnaise
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 Limette ausgepresst

Und so geht es:

  1. Kocht die Kartoffeln als Pellkartoffeln und lasst sie gut abkühlen. Pellt sie anschließend, schneidet sie in Scheiben und legt sie für ca. 30 Minuten in Gemüsebrühe.
  2. Angelt sie dort wieder heraus und gebt sie zusammen mit den fein geschnittenen Gurken und Radieschen Scheiben in eine Schüssel.
  3. Für das Dressing verrührt ihr Yoghurt, Mayonnaise, Limettensaft und schmeckt es mit den Gewürzen ab.
  4. Dressing auf den Kartoffel-Gurken-Radieschen Mix geben und ca. 1 Stunde kalt stellen. Und dann: Genießen!

Noch mehr Salat-Ideen?

Ein Kommentar Gib deinen ab

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.