Kartoffelsalat mit Twist

Kartoffelsalat mit Mayonnaise. Ein echter Klassiker und einer meiner Favoriten. Heute gibt es ihn mit einem bunten fruchtigen Topping, ein toller Kontrast zu den Cornichons.

Dazu knusprig angebratene vegetarische Bratwürstchen. Schnell und lecker!

Tipp: Der Kartoffelsalat kann wunderbar am Vortag vorbereitet werden.

Kartoffelsalat mit Twist
Kartoffelsalat mit Twist
Kartoffelsalat mit Twist

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Cornichons
  • 200 g Mayonnaise
  • 50 ml Milch
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1/2 Granatapfel entkernt

Und sonst noch:

  • Vegetarische Bratwürstchen
  • Butter für die Pfanne
  • Worcestershiresoße

Und so geht es:

  1. Schält die Kartoffeln und kocht sie gar. Lasst sie ein wenig abkühlen und schneidet sie dann in Scheiben. Legt die für ca. 30 Minuten in die warme Gemüsebrühe, damit sie das Aroma aufnehmen.
  2. Schneidet die Cornichons in feine Streifen und hebt ein wenig Gurkensaft auf.
  3. Vermischt Mayonnaise mit Milch, Senf und schmeckt es mit Salz und Pfeffer ab. Gebt ein wenig von der Gemüsebrühe und dem Gurkensaft dazu.
  4. Kartoffelscheiben dazu geben und für ein paar Stunden im Kühlschrank verschwinden lassen.
  5. Damit die Würstchen noch ein paar Röstaromen mehr bekommen, schneide ich sie gerne in schräge Scheiben und brate sie von allen Seiten in Butter an. Gebt ein wenig Worcestershire Soße dazu für die extra Würze.

Noch mehr Salate?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.