Kidneybohnen-Burger

Es ist wieder Burger Zeit: Brioche Buns treffen diesmal auf knackige Kidneybohnen-Burger!

Dazu gibt es eine Burger-Soße aus Mayonnaise und Ketchup, Salat und Saure Gurken.

Kidneybohnen-Burger
Kidneybohnen-Burger
Kidneybohnen-Burger
Kidneybohnen-Burger

Ihr braucht dazu:

(für 4 Burger)

Für die Patties:

  • 120 g Kidneybohnen
  • 120 g Weiße Bohnen
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Tomatenmark
  • 4-5 EL grobe Haferflocken
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz & Cayennepfeffer
  • Paprikapulver geräuchert
  • Öl für die Pfanne

Und sonst noch:

  • 4 Brioche Burger Buns
  • Salatblätter
  • saure Gurken in feine Scheiben geschnitten
  • Mayonnaise / Ketchup Mischung (2:1 Verhältnis)

Und so geht es:

  1. Gebt die beiden Bohnensorten zusammen mit Senf, Tomatenmark und Ei in die Küchenmaschine und zerkleinert alles grob.
  2. Vermischt das Ganze mit den Haferflocken, bis ihr eine formbare Masse habt und schmeckt es mit den Gewürzen und Petersilie ab.
  3. Stellt die Masse ca. 1 Stunde kalt und formt anschließend Burgerpatties und bratet sie von beiden Seiten in Öl an.
  4. Kurz abtropfen lassen und in der Zeit die Buns antoasten und mit Mayo-Ketchup, Salat und Gurken belegen. Patties dazu und schnell genießen!

Noch mehr Burger?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.