Laugenstange mit Pilzen

Lust auf einen schnellen Snack MIT Käse und einem frischen Beilagensalat?

Gibt es hier: Gefüllte Laugenstange mit Pilze und Cheddar und dazu eine frische Mischung aus Feldsalat, Gurke und Granatapfel.

Laugenstange mit Pilzen
Laugenstange mit Pilzen
Laugenstange mit Pilzen
Laugenstange mit Pilzen

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 2 Laugenstangen
  • 400 g Champignons
  • Butter für die Pfanne
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 4-6 EL geriebener Cheddar

Für den Salat:

  • 1 Portion Feldsalat geputzt
  • 1 Salatgurke gewürfelt
  • 1 Granatapfel entkernt
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1/2 Zitrone (ausgepresst)
  • 1 TL Öl
  • Salz & Pfeffer

Und so geht es:

  1. Schnell und einfach! Erstmal den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Salatzutaten vorbereiten (also putzen und klein schnippeln).
  2. Champignons putzen und klein würfeln. In etwas Butter anbraten und mit Gewürzen abschmecken.
  3. Schneidet die Laugenstangen längs auf, drückt das Innenleben etwas “platt” und füllt die Pilze hinein. Gebt den geriebenen Käse darüber und lasst die Laugenstangen für ca. 10 Minuten im Ofen verschwinden.
  4. Mischt in der Wartezeit das Salatdressing, indem ihr die Saure Sahne mit Zitronensaft und Öl verrührt und mit Salz und Pfeffer abschmeckt. Gebt es über Feldsalat, Gurke und Granatapfelkerne und fertig ist der Beilagensalat.
  5. Und jetzt heißt es: Laugenstangen knuspern, solange sie noch warm sind!

Noch mehr schnelle Ideen? Gerne!

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.