Milchreis mit Himbeeren

Ein echter Klassiker kommt hier heute auf den Blog:

Milchreis!

Egal ob als Nachtisch oder süßes Hauptgericht, er enttäuscht einfach nicht. Natürlich könnt ihr ihn auch mit Milch statt Hafermilch zubereiten, mein Tipp ist aber: Ersetzt auf jeden Fall einen Teil durch Sahne, so wird der Milchreis extra cremig!

Milchreis mit Himbeeren
Milchreis mit Himbeeren
Milchreis mit Himbeeren
Milchreis mit Himbeeren

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 125 g Milchreis
  • 250 ml Hafermilch
  • 200 ml Hafersahne
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 TL brauner Zucker
  • 125 g Himbeeren

Und so geht es:

  1. Gebt den Milchreis zusammen mit Hafermilch, Hafersahne und der Prise Salz in einen Topf.
  2. Kocht alles unter Rühren einmal auf und reduziert dann die Hitze, damit der Reis unter dem Deckel in Ruhe köcheln kann. Zwischendurch aber immer umrühren.
  3. Nach ca. 25 Minuten sollte Euer Reis soweit sein. Gebt dann den Zucker dazu, lasst den Reis noch etwas ziehen und serviert ihn dann mit den Himbeeren.

Noch mehr süße Ideen?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.