Miso Pasta

Falls ihr denkt es handelt sich hier um einen Schreibfehler: Nein, es geht wirklich um Pasta.

Diese Pasta wird mit einer unglaublich simplen und würzigen Soße kombiniert, die UMAMI nur so schreit: Eine Mischung aus Butter und Miso Paste wartet auf Euch!

Danke an die wunderbare Sabrina Hoffmann, von der nicht nur der Backdrop stammt, sondern auch die Idee für dieses Rezept!

Miso Pasta
Miso Pasta
Miso Pasta
Miso Pasta

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 300 g Pasta Eurer Wahl
  • 6 EL Butter
  • 3 TL Miso Paste (hell)
  • Nudelwasser

Und so geht es:

  1. Kocht die Pasta nach Packungsanleitung und nebenbei bereitet ihr die Soße vor.
  2. Dazu bringt ihr die Butter zum Schmelzen und rührt die Misopaste mit einem Schneebesen ein. Gebt nach und nach ein paar Esslöffel Nudelwasser dazu, bis ihr eine cremige Soße vor Euch habt.
  3. Vermischt die mit der fertigen Pasta und genießt sie ganz schnell!

Noch mehr Pasta-Ideen? Gerne!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.