Pasta a la Stroganoff

Wer mal eine Pastasoße jenseits der Klassiker Bolognese, Pesto und Co sucht, wird hier heute bestimmt fündig werden: Pasta a la Stroganoff! Und das Rezept kommt sogar ganz ohne Fleisch aus!

Pasta a la Stroganoff
Pasta a la Stroganoff
Pasta a la Stroganoff
Pasta a la Stroganoff

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 400 gr Pasta Eurer Wahl
  • 4 EL Butter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 gr Champignons
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Packung Schmand
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver

Und so geht es:

  1. Startet mit der Zwiebel. Die würfelt ihr klein und dünstet sie in Butter zusammen mit dem fein gehackten Knoblauch an.
  2. Schneidet die Champignons in dünne Scheiben und gebt sie ebenfalls mit dazu. Nachdem ihr sie einmal rund herum angebraten habt, gebt ihr Tomatenmark und Senf dazu und rührt beides gut ein.
  3. Zeit den Wein und die Brühe dazu zu geben und sie einkochen zu lassen.
  4. Zum Schluss fehlt nur noch der Schmand. Rührt den unter und schmeckt die Soße nachdem alles bei mittlerer Hitze eingeköchelt ist mit den Gewürzen und der frisch gehackten Petersilie ab.
  5. Jetzt müsst ihr nur noch die Pasta nach Packungsangaben kochen und mit der Soße vermischen. Fertig!

Noch mehr Pasta Ideen?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.