Grünes Pesto

Grünes Pesto mit einer extra Portion Pinienkernen und viel Parmesan hat mich noch nie im Stich gelassen. Und solange ihr frisches Basilikum zur Hand habt gibt es auch keinen Grund, diese Wunderwaffe der Pastasossen nicht selbst zu machen ;-).