Tomaten-Kartoffel-Huhn Trio Indian Style

Good Food – Good Mood Ich bleibe dabei: Feucht-kaltes und grau-ungemütliches Wetter braucht zwei Dinge als Ausgleich: Gewürze und Farben. Beides hat die indische Küche im Überfluss (meine Zutatenliste ist meistens dank der verschiedenen Gewürze doppelt so lang wie sonst) und deswegen ist auch heute bei mir wieder das indische Motto eingekehrt. Ihr braucht dazu:…

Ab aufs Blech: Huhn mit Gemüse

Wenn man Dienstag mit Erschrecken feststellt, dass immer noch nicht Freitag ist und es draußen stürmt und regnet…braucht man dringend Farbe auf dem Teller! Und guten Geschmack sowieso.   Deswegen präsentiere ich Euch heute … Mein scharfes Paprikahuhn mit bunter Gemüseauswahl vom Backblech ;-). Besondere Empfehlung: Versucht mal die gelben und violetten Möhrchen. Nicht nur optisch…

Wintersalat mit Speck und Kartoffeln

„Understand your worth. Value your life. Appreciate your BACON“ Mein guter Freund Dirk war ernsthaft besorgt, als er von meiner neu entdeckten Leidenschaft für Salat erfahren hat. Dieses Rezept beruhigt ihn hoffentlich, denn mein Wintersalat mit Kartoffeln, Ei und Speck ist weit, weit entfernt von einem asketischen Blattsalat der maximal für 5 Minuten satt macht….

Salatdressing selbst gemacht: Kartoffeldressing

“Food is an important part of a balanced diet.” ― Fran Lebowitz Seit ich mir neulich die Zutatenliste eines bisher von mir favorisierten Dressings aus dem Glas durchgelesen habe (und ja ich mag es wirklich, wirklich gerne) bin ich voller Ehrgeiz dabei bessere Alternativen selbst zu zubereiten. Ohne den ganzen sinnlosen Zucker und die diversen…

Chicken Biryani

Ein weiteres Rezept aus meiner indischen Sammlung. Wie üblich kann man die Gewürze nach Geschmack und gewünschtem Schärfegrad dosieren und zur Not immer mit Yoghurt ausgleichen. In dieser Version kommen die Beilagen direkt mit aus dem Topf und haben genau wie das Huhn die wunderbar cremige Tomatensosse aufgenommen. Der Safran gibt dem Ganzen einen extra…

5 Gründe Tapas zu lieben… und viele Rezepte die das beweisen

Es gibt viele gute Gründe Tapas zu lieben, hier meine Top Five: Warum sollte man sich nur ein Essen aussuchen, wenn man auch ganz viele haben kann? Wenn man nicht spontan und kurzfristig nach Spanien, Portugal und Co reisen kann, holt man sich zumindest das passende Urlaubsfeeling an den Tisch (und in den Magen!) Fleisch,…