Nusskekse

Diese Kekse kommen mit nur vier Zutaten aus und schmecken nach so viel mehr! Cremiger Keksteig mit einer extra Nuss…

Heidesand

Ein echter Keksklassiker wartet hier auf Euch: Heidesand! Also wartet nicht zu lange und backt diese wunderbaren Kekse mit Zuckerkruste nach!

Husaren Kekse

Egal ob man sie nun Husaren Kekse / Krapfen, Engelsaugen oder einfach nur Marmeladenkekse nennt, eins bleibt gleich:
Sie sind unglaublich lecker dank der Mischung aus feinem Mürbeteig und fruchtiger Marmelade!

Schokoladen Kekse

3 Sorten Schokolade in einem Keks? Die einzig richtige Antwort kann da doch nur lauten: Immer her damit!

Schoko-Karamell Kekse

Schokolade? Guuut. Karamell? Guuut! Beides in Kombination: LECKER!

Hier kommen die Schoko-Karamell Kekse für die Weihnachts-Keksdose:

Apfel-Schokoladen Kekse

Fruchtig, schokoladig und herrlich saftig: Diese Apfel-Schokoladen Kekse sind eine echte Wunderwaffe für die Keksdose!

Engelsaugen

Es ist wieder Zeit für einen echten Weihnachtsklassiker: Engelsaugen oder auch Husaren Krapfen! Egal wie man sie nennt: Sie sind lecker!

Chocolate Chip Cookies

Und da ist sie wieder: Die Keksback-Weihnachtszeit! Wie jedes Jahr frage ich mich, warum ich eigentlich fast nur zu Weihnachten Kekse backe…Und die gerade frisch gebackenen Chocolate Chip Cookies schmecken 365 Tage im Jahr!

Mürbeteighappen

Keine Verzierung, keine Füllung, einfach “nur” frisch gebackener, fluffiger Mürbeteig…Manchmal muss es gar nicht spektakulär sein!

Schneekugeln

Ob die Schneekugeln wirklich Schneekugeln heißen oder nicht kann ich Euch gar nicht sagen. Ich hab sie dank Puderzuckerhaube mal so getauft. Sie sind, seit ich klein bin, Teil unseres Familienrezepte Buchs. Allerdings ohne Namen (“Du weißt schon, die kleinen da mit dem Puderzucker” zählt vermutlich nicht). Lecker sind sie auf jeden Fall und sie kommen mit nur 3 Zutaten aus ;-).