Cremiges Glück: Risotto!

Es gibt wohl kaum ein Essen (außer Pasta und Polenta natürlich), das für mich besser den vielbenutzten Begriff “Soulfood” repräsentiert. Alleine die Zubereitung ist schon Entspannung pur. Variationen gibt es viele…(mit Parmesan, mit extra Pilzen, mit Safran, mit Trüffel…..). Ob als Hauptgericht oder Beilage: Der Risotto braucht zwar ein wenig Aufmerksamkeit und lässt sich nicht…