Tapas mal anders: Pimientos meet Wachteleier (und Tomaten waren auch da)

Mein Pimientos Rezept hab ich Euch ja schon verraten ;-). Diesmal wollte ich sie ein wenig aufpimpen…Und dann gab es da diese Wachteleier im Supermarkt…Heraus kam dieser Tapas-Spieß begleitet von einer paar gebratenen Tomaten (ja zugegeben: Weil es farblich so toll passte). Ihr braucht dazu: (für 6 Spieße) 18 Pimientos 12 Wachteleier 3-4 Tomaten Olivenöl…

Schinken, Käse und Oliven

Ein Teller mit luftgetrocknetem Schinken, etwas Käse und Oliven darf bei einem Tapas Abend einfach nicht fehlen. Auch sonst eignet es sich wunderbar als Vorspeise, herzhafte Nachspeise, Snack… Ihr braucht dazu: Spanischen oder italienischen luftgetrockneten Schinken Käse (z.B. spanischer Queso Manchego und/oder italienischer Pecorino) Oliven (pur, mit Kräutern, mit Knoblauch…sucht euch etwas aus)  

Batatas ao Murro

Dieses Rezept habe ich in einem wunderbaren Kochbuch über die portugiesische Küche gefunden. Der Originaltitel lautete „Verkloppte Kartoffeln“, irgendwie logisch, dass kein Weg am Ausprobieren vorbei ging ;-). Das Ganze ist denkbar einfach: Ein paar kleine vorgekochte Kartoffeln treffen auf Butter und Knoblauch und verwandeln sich in einen knusprigen Hochgenuss den man z.B. mit leckerer…

Crostini

Das erste was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune. (Gert Fröbe) Geröstetes Brot alleine ist für mich ja schon ein Verkaufsargument. Wenn das Knusperbrot dann noch mit Knoblauch und/oder Ziegenkäse daher kommt: Unschlagbar…und das Beste: Es ist so einfach! Ihr braucht dazu: Baguettebrot Öl (Oliven- oder Sonnenblumenöl je nachdem was ihr lieber…

Spanische Hackbällchen

Ideal vorzubereiten, denn sie werden immer besser und besser je länger man sie wellness-artig in ihrer Tomaten-Wein Sosse vor sich hin köcheln lässt. Ihr braucht dazu: 500 gr. Rindergehacktes 2 Zwiebel (fein gehackt – eine für die Füllung und eine für die Sosse) 3 Knoblauchzehen (fein gehackt – zwei für die Füllung und eine für…

Avocadocreme

Dank der ganzen Super-Food Diskussionen bin ich manchmal fast schon ein wenig genervt und tendiere fast dazu, Dinge wie Chia Samen aus Prinzip aus meinem Leben zu verbannen. Aber die Avocado…die hat was ;-). Also mache ich gerne eine Ausnahme. Und wenn sie dann noch wie hier cremig und mit der genau richtigen Menge an…

Chorizo in Cidre mit Thymian

Wer selbst schon einmal Chorizo angebraten, gegrillt oder auf ein Raclette geworfen hat weiß: Das Wort „fettig“ bekommt hier eine ganz neue Dimension. Nicht, dass ich das prinzipiell etwas dagegen hätte, aber selbst für mich ist es manchmal etwas zu viel des Guten. Zum Glück habe ich vor einiger Zeit den Cidre Trick gelernt… Ihr…

Zitronen-Aioli

Aioli ist kompliziert und aufwändig? Weit gefehlt…und dank der leichten Zitronennote ist sie sogar frisch und fruchtig. Vorallem aber natürlich cremig-knoblauchig 😉 Ihr braucht dazu: 1 mittelgroße Kartoffel (gekocht und abgekühlt) 150 ml Sonnenblumenöl 1 Ei 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 150 gr Sahneyoghurt (mindestens 10 % Fett) 1 TL abgeriebene Zitronenschale 2 TL Zitronensaft Salz…

Gebratene Pimientos

So unscheinbar die kleinen grünen Paprikaschoten auf den ersten Blick auch aussehen..so grandios schmecken sie nach einem kurzen Aufenthalt in der Pfanne, wenn sie die Bekanntschaft von Butter, Knoblauch und Meersalz gemacht haben. Ihr braucht dazu: Pimientos (so viele ihr wollt) Knoblauchzehen (3-4, fein gehackt) Butter (alternativ geht natürlich auch Öl oder Margarine in der veganen…

Eingelegter Schafskäse

Schafskäse ist fast universell einsetzbar. Als Füllung, im Salat, auf Pizza…Diesmal bekommt rt in Begleitung von Chili, Oliven, Tomate, roten Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl einen Platz in der ersten Reihe und beeindruckt uns mit cremiger Würzigkeit. Ihr braucht dazu: 1 Päckchen Schafskäse Grüne und schwarze Oliven ohne Stein (in Scheiben geschnitten) 1 rote Zwiebel fein…