Veggie Chili mit Perlen-Couscous

Chili gab es hier schon oft, heute hab ich es mal wieder ein wenig aufgefrischt und leckeres Perlen-Couscous dazu gekocht!

Passt wunderbar! Und nicht zu vergessen: Avocadocreme gab es noch oben drauf/neben dran.

Tipp: Die frische Paprika gab es in meiner letzten Rübenretter Box (unbezahlte Werbung – aber große Empfehlung).

Veggie Chili mit Perlen-Couscous
Veggie Chili mit Perlen-Couscous
Veggie Chili mit Perlen-Couscous
Veggie Chili mit Perlen-Couscous

Ihr braucht dazu:

(für 2 Portionen)

  • 1 rote Zwiebel
  • Öl für die Pfanne
  • 180 g Sojagehacktes
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 2 Paprika gewürfelt
  • Paprika rosenscharf
  • Chilipulver
  • Tabasco
  • Kreuzkümmel
  • Knoblauchpulver
  • Cayennepfeffer
  • 2 Stückchen Zartbitterschokolade
  • 200 g Perlen-Couscous

Für die Avocadocreme:

  • 1 Avocado
  • 1/2 Limette ausgepresst
  • Salz & Pfeffer
  • Koriander getrocknet
  • 100 g Sahneyoghurt

Und so geht es:

  1. Bratet die gewürfelte Zwiebel in Öl an und gebt dann das Sojahack dazu. Bratet das von allen Seiten gut an und mischt dann Tomatenmark und Gewürze unter.
  2. Passierte Tomaten, Mais, Bohnen und Paprika dazu geben und alles zusammen für mindestens 45 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Am Ende noch die Schokostückchen dazu geben.
  3. Kocht den Perlen-Couscous und bereitet in der Zwischenzeit die Avocadocreme zu.
  4. Dazu schält und entkernt ihr die Avocado, zerdrückt sie mit einer Gabel und gebt den Limettensaft, Yoghurt und die Gewürze dazu.
  5. Und jetzt das einfachste zum Schluss: Alles zusammen genießen!

Noch mehr mit Chili?

Wie gefällt Euch dieser Beitrag?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.