Laugenstange mit Falafel und Co

Perfekt für den nächsten Sofaabend oder einen leckeren Mittagssnack:

Diese Laugenstange ist wie üblich großzügig belegt mit: Avocado, gebratenen Pilzen, Mozzarella und Falafel!

Baguette im Banh Min Style

Es ist sicherlich kein authentisches Baguette, aber es war wirklich, wirklich lecker und ihr solltet es testen! Und natürlich auch mal den Banh Min Laden Eures Vertrauens aufsuchen um das vietnamesische Original zu genießen!

Auf meinem findet ihr cremige japanische Mayonnaise, gebratenen Tofu und knackiges sauer eingelegtes Gemüse!

Curry mit Kichererbsen, Möhren und Tofu

Perlen-Couscous trifft ein fruchtig-scharfes Curry aus Kichererbsen, Möhren und gebackenem Tofu in einer Soße aus Tomaten und Kokosmilch! Ihr braucht dazu: (für 2 Portionen) Und so geht es: Noch mehr Curry Ideen?

Winter-Risotto

Cremigen Risotto kann man natürlich in allen vier Jahreszeiten genießen. Vollkommen klar.

Aber im Winter kann man ihn mit zweierlei Pilzen und Maronen toppen und sollte das auch unbedingt tun!

Wintersalat

Schneller Wintersalat mit Feldsalat, Möhre, Gurke, Granatapfel und Apfel!

Finnbrötchen mit Spiegelei

Was findet ihr auf diesem knusprig gebratenen Brötchen? Kräuterbutter, Avocado, Rucola und ein schönes Spiegelei!

Ciabatta Appetizer

Erinnert ihr Euch an die Ciabatta hier auf dem Blog?

Was könnte man mit so einer Ciabatta anstellen? Wie wäre es mit diesen leckeren vegetarischen Appetizern? Würzige Pilze vom Spieß, Käse, Hummus und Granatapfelkerne sind eine Option!

Gelbes Gemüse-Curry mit Tofu

Knackiges, buntes Gemüse und knuspriger Tofu in einer cremigen Curry Soße? Gibt es hier und es ist nicht kompliziert, versprochen!

Tortilla Bowl

Essbares Geschirr? Beste Erfindung, aber natürlich nur wenns lecker schmeckt. Das kann ich Euch bei dieser Tortilla Bowl versichern. Drin findet ihr Bohnen, Limettenreis, Veganes Hähnchen, eine Tomaten-Mais Salsa, Avocado und Yoghurt!

Durchmischen ausdrücklich erlaubt!

Ciabatta

Wer möchte eine frisch gebackenen Ciabatta? Außen knusprig, innen fluffig? Lasst Euch nicht von der Vorbereitungszeit abschrecken, die meiste Zeit geht der Teig einfach nur vor sich hin, ihr müsst nur zwischendrin einmal Nachkneten 😉