Fruchtiger Pfirsich Eistee

Selbstgemachter Eistee: Schneller und gesünder kann man sich im Sommer gar nicht erfrischen ;-). Heute gibt es einen fruchtigen Pfirsich Eistee mit einem Schuss Limette: Ihr braucht dazu: (für ca. 1 Liter Eistee) 4-5 Tellerpfirsiche 1 EL Rohrzucker 5 Teebeutel grüner Tee 2 Limetten Und so geht es: Schält und würfelt die Pfirsiche, um sie…

Zupfbrot Deluxe Italian Style

Eine wichtige Hauptzutat für dieses Zupfbrot (das künftig in Eurem Leben nicht mehr fehlen darf) ist Käse. Und davon viel. Meiner Erfahrung nach ist der Erfolg des Rezeptes damit schon gesichert ;). Inspiriert wurde das Rezept übrigens vom Zupfbrot-Grundrezept aus der wunderbaren Zeitschrift „Eat Club“ (unbezahlte Werbung). Im Originalrezept geht es um ein unglaublich lecker…

Das schnellste Dessert der Welt: Mascarpone-Yoghurt-Creme mit Johannisbeeren

Wer kennt es nicht… Besuch kündigt sich spontan an und ihr sucht verzweifelt nach einer schnellen Nachtisch-Idee? Dann hab ich hier die Lösung für Euch: 4 Zutaten, ca. 5 Minuten Arbeit und fertig ist Eure Nachtisch! Die Johannisbeeren können natürlich ja nach Saison, Verfügbarkeit und Geschmack durch eine andere Obstsorte ausgetauscht werden :-). Ihr braucht…

Erfrischung mit Koffeinkick: Espresso-Eis

Ich gebe es zu: Ich liebe Kaffee. Zu jeder Jahres- und Tageszeit. Eigentlich. Bei 35 Grad wird es mir dann doch zu warm..Zum Glück gibt es aber auch hier eine Lösung: Espresso-Eis! Hinweis: Das Rezept bezieht sich auf die Zubereitung in einer Eismaschine! Ihr braucht dazu: (für 300-400 ml Eis) 170 ml Espresso 200 ml…

Heidelbeer Reisflocken

Habt ihr schon mal Reisflocken probiert? Ich verrate Euch was: Ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass es sie gibt geschweige denn was man damit anstellen kann ;-).Aber der Foodbloggerin an sich testet ja gerne was aus, das Ergebnis schmeckt extrem gut und sieht auch noch hübsch aus: Ihr braucht dazu: (für 1 Portion…

Was darf im Sommer auf keinen Fall fehlen? Richtig! Eistee

Eistee..es gibt kaum etwas Erfrischenderes. Und wenn man ihn selbst macht, erspart man sich auch noch die Zuckermassen, die normalerweise in fertigem Eistee zu finden sind. Und wisst ihr was? Er schmeckt trotzdem, wenn nicht sogar besser ;). Heute gibt es ihn in der Limetten-Minz Version für die extra fruchtige Sommerfrische! Ihr braucht dazu: (für…

Nachos Deluxe

Nachos sind nur eine Knabberei? Ein Snack? Mehr nicht? WEIT gefehlt! Nachos können natürlich eine vollwertige Hauptmahlzeit sein..wenn man sich nur ein wenig Mühe gibt und keinen Aufwand und keine Kalorien scheut, um dieses Wagnis umzusetzen: Ihr braucht dazu: (für 2 Personen – enthält unbezahlte Werbung) 1 Packung Nachos (z.B. Chili Nachos) 1 Avocado 1…

Kann man Glück frittieren? Ja! Willkommen bei Hähnchen Tempura

Mögt ihr das auch so gerne, wenn Euer Hähnchen von einer dünnen Knusperkruste überzogen ist? Dann verrate ich Euch was: Das geht ganz einfach 😉 Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 400 gr Hähnchenbrustfilet Salz & Pfeffer 1/2 Päckchen Tempura Teigmischung 100 ml Wasser etwas Mehl Kokosöl für die Pfanne Chiliflocken Und so geht es:…

Klein aber oho: Pizzabrötchen

Natürlich liebe ich Pizza, wie könnte es als Halbitalienerin auch anders sein? Es muss aber nicht immer eine ganze kreativ belegte Pizza sein um mich glücklich zu machen. es gibt schließlich noch Pizzabrötchen. Klein, fluffig, nach frischem Hefeteig duftend, sind sie der ideale Begleiter für Grill, Picknick und Co. Und so lecker wie sie sind,…