Klassiker: Pasta mit Tomatensosse

Tomatensosse gehört für mich definitiv zu den Klassikern und Allroundern in meiner Küche. Aus dem Grund habe ich auch immer ein paar Dosen geschälte Tomaten in meinem Vorratsschrank. In den letzten Tagen war es ziemlich schwierig auch in den großen Supermärkten Nachschub zu finden. Der ideale Zeitpunkt für eine selbstgemachte Sosse ganz ohne Dosensupport war also gekommen. Mein Fazit: Wieso hab ich das nicht schon viel früher gemacht??

Avocado-Pommes

Pommes sind Sonnenstrahlen und daher unglaublich wichtig und gesund. Und normalerweise bin ich auch ein großer Fan der klassischen Pommes Schranke. Trotzdem kann ja etwas Abwechslung zwischendurch nicht schaden und deswegen habe ich mich mal an Avocado Pommes versucht. Mein Fazit: Einfach, schnell zubereitet und ein leckerer Snack mit dem gewissen Etwas! Also versucht es doch auch mal!

Knusper Wirsing Chips

Kartoffel kann doch jeder! Wie wäre zur Abwechslung mal mit knusprigen, geschmacksintensiven und aromatischen Wirsing-Chips?

Hummus Reloaded

Ein Leben ohne Hummus ist möglich aber sinnlos! Worauf wartet ihr also noch? Schnell weiterlesen!

Humm(mmmmh)us!

Kichererbsen…Wirken auf den ersten Blick fast unscheinbar und langweilig, oder? So ähnlich ging es mir am Anfang auch mit Hummus. Dann hab ich ihn probiert und der Rest war Geschichte ;-). Inzwischen hab ich mich auch an mein eigenes Hummes-Experiment gewagt und ihn mit frischen Granatapfelkernen getoppt. Wunderbar sag ich Euch 😉 Ihr braucht dazu:…

Pinke Power – Himbeer Dressing

Innere Werte sind entscheidend, aber wenn ein Salatdressing nicht nur richtig gut schmeckt (fruchtig-frisch-sauer-süss) sondern auch noch richtig gut aussieht…Schadet es nicht, oder? Daher lest mal weiter und guckt Euch an, wie man ein schnelles Himbeerdressing zubereitet 😉 Ihr braucht dazu: (für 2 Personen) 200 gr Himbeeren (frisch oder TK, wählt Eure Waffen nach Verfügbarkeit…

Familienrezepte: Piadina alla Mamma Paola

Piana oder Piadina ist vor allem in Norditalien genauer gesagt in der Romagna verbreitet. Schon als ich klein war gab es es überall in Rimini und Bologna kleine Buden die die leckeren Brote mit diversen Füllungen verkauft haben. Piada war früher ein typisches Arme Leute Essen, man brauchte keine teuren und speziellen Zutaten um die…

Knusper-Knusper – Heiß geföhnte Gemüsechips

Heißluftfritteusen lehren einen zwei wichtige Dinge: Frittiertes wird dank wenig Öl quasi gesund UND von Luft und Liebe leben wird deutlich einfacher, wenn die Luft einem plötzlich Pommes, frittierten Schafskäse und wie hier und heute Gemüsechips zubereitet ;-). Im Gegensatz zu den herkömmlichen Fritteusen die ich noch von früher kenne, hat man auch nicht das…

Knusprig, fluffig, wunderbar: Baguette

Baguette…Wann genau kann man frisches Baguette NICHT gebrauchen? Richtig! Baguette passt immer! Und selbst backen ist gar nicht so schwer wie man denkt. Man solle nur eins mitbringen: Zeit. Viel Zeit. Baguette erinnert mich ein wenig an ein Tamagotchi: “Knete mich. Roll mich aus. Los mach das nochmal. Los!”. Ich kann Euch aber sagen: Meine…

Ratatouille – Französischer Klassiker im italienischen Haushalt ;-)

Nach einem fleischreichen Wochenende gibt es heute..Ratatouille! Ratatouille ist ein Klassiker der provenzalischen Küche, wir haben ihn zu Hause etwas abgewandelt und so koche ich ihn inzwischen schon seit Jahren unter dem Namen “Schmorgemüse aus dem gusseisernen Topf”.  Als Beilage solltet ihr unbedingt frisches Baguette servieren. Oder aber Langosch mit etwas Creme Fraiche oder Schmand……